ActivTrades erfahrungen

ActivTrades

Über einen Broker

ActivTrades, gegründet 2001 im Vereinigten Königreich, ist schnell zu einem der führenden Broker auf dem Markt geworden. Es wird von mehreren Behörden reguliert - FCA (Vereinigtes Königreich), CONSOB (Italien), CVM (Brasilien), SCB (Bahamas) und CMVM (Portugal). Diese Regulierung stellt sicher, dass ActivTrades die höchsten Standards zum Schutz der Kunden und zur Transparenz einhält. ActivTrades ist ein STP (Straight Through Processing) Broker, der eine schnelle Auftragsausführung sicherstellt. Kundengelder werden auf getrennten Konten gehalten.

ActivTrades ermöglicht den Handel mit einer breiten Palette von Finanzinstrumenten, einschließlich CFDs auf Währungen, Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Indizes, Anleihen und Rohstoffe. Mit einer Mindesteinzahlung von 10 USD und einem maximalen Hebel von bis zu 1:30 (abhängig von den regulatorischen Beschränkungen) ist dieser Broker sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Händler zugänglich. ActivTrades-Kunden sind im Rahmen des Investor Compensation Scheme (ICS) bis zu einem Höchstbetrag von 25.000 EUR gegen Brokerinsolvenz geschützt. Zusätzlich bietet ActivTrades eine Versicherung über den ICS-Limit hinaus, bis zu 1.000.000 EUR.

Handelsplattformen

Zum Handel bietet ActivTrades mehrere moderne und benutzerfreundliche Plattformen an. Dazu gehören MT4, MT5, ActivTrader und TradingView. Diese Plattformen sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, schnelle Auftragsausführung und umfangreiche Optionen für die technische Analyse. Händler haben Zugang zu fortschrittlichen Charting-Tools, Indikatoren und anderen Funktionen.

Der Broker bietet umfangreiche Optionen im sozialen Handel, einschließlich sozialer Handelsfunktionen. Diese Funktion ermöglicht es Händlern, die Handelsstrategien anderer zu folgen und zu kopieren. Zusätzlich haben Händler Zugang zu fortschrittlichen Tools wie Autochartist und dem Smartforecast-Indikator, die die Marktanalyse und die Identifizierung von Handelsmöglichkeiten erleichtern. Für die Erstellung automatisierter Handelsstrategien ohne Programmierkenntnisse steht das Molanis-Tool zur Verfügung.

Der Broker ermöglicht auch Hedging, Scalping und unterstützt automatisierte Handelssysteme (ATS). Weitere Vorteile sind segregierte Bankkonten, ein virtueller privater Server (VPS) und islamische Konten für Händler, die das Scharia-Gesetz einhalten. Regelmäßige Webinare, die von überall aus verfügbar sind, bieten Händlern die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzubilden und ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern.

Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten + Gebühren

ActivTrades unterstützt eine breite Palette von Methoden für Einzahlungen und Auszahlungen, um Flexibilität und Komfort für Händler weltweit zu gewährleisten. Unterstützte Methoden umfassen Kryptowährungen, Banküberweisungen, Skrill, Neteller, Kredit- und Debitkarten sowie AstroPay. Diese Optionen ermöglichen es Händlern, ihre Gelder einfach und schnell zu verwalten.

Spreads sind die Hauptgebühr für diesen Broker. Der Unterschied zwischen dem Geld- und dem Briefkurs wird als Spread bezeichnet. Bei ActivTrades variieren die Spreads je nach gehandeltem Instrument. Swap-Gebühren sind ein weiterer Kostenfaktor, den Händler berücksichtigen müssen, wenn sie Positionen über Nacht halten. Ein Swap, oder Übernachtgebühr, ist eine Übernachtzinsgebühr, die Händler zahlen müssen, wenn sie eine Position über Nacht halten.

Der Kundensupport ist über Telefon, Chat, E-Mail und Fax verfügbar. Mehrsprachiger Support umfasst Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch, Ungarisch, Niederländisch und Bulgarisch.

Fazit

ActivTrades positioniert sich als regulierter STP-Broker mit niedrigen Spreads und schneller Auftragsausführung. Umfangreiche Optionen im sozialen Handel, fortschrittliche Analysetools und flexible Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten machen diesen Broker zu einer attraktiven Wahl für Händler aller Stufen. Mit einer langen Geschichte und einer starken regulatorischen Basis ist ActivTrades ein zuverlässiger Partner für alle, die einen vertrauenswürdigen Broker suchen.

Vergleich(e) einen Broker mit den Anderen

Risikowarnung 60% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Grundlegende Informationen
Regulierungen (Vereinigtes Königreich) (EU)
Anzahl der CFD-Assetklassen 4
Typ des Brokers MM
Kundendienst Telefon Post Chat
Anzahlung von 10 EUR/USD
Spreads 0.72 EUR/USD * Der Spread datiert vom 02.01.2024 12:00, der Spreadbetrag kann sich ändern.
Echte Aktien und ETFs
Plattformen MetaTrader 4 (MT4) Desktop-Plattform Internet-Plattform MetaTrader 5 (MT5)
Instrumente CFD Kommoditäten, Forex, ETF, Indizes
Eingerichtet 2001
Standorte 1 Thomas More Square London, E1W 1YN, United Kingdom
Phone +44 (0) 207 6500 567
E-mail englishdesk@activtrades.com
Länder Vereinigtes Königreich

Über einen Broker

ActivTrades, gegründet 2001 im Vereinigten Königreich, ist schnell zu einem der führenden Broker auf dem Markt geworden. Es wird von mehreren Behörden reguliert - FCA (Vereinigtes Königreich), CONSOB (Italien), CVM (Brasilien), SCB (Bahamas) und CMVM (Portugal). Diese Regulierung stellt sicher, dass ActivTrades die höchsten Standards zum Schutz der Kunden und zur Transparenz einhält. ActivTrades ist ein STP (Straight Through Processing) Broker, der eine schnelle Auftragsausführung sicherstellt. Kundengelder werden auf getrennten Konten gehalten.

ActivTrades ermöglicht den Handel mit einer breiten Palette von Finanzinstrumenten, einschließlich CFDs auf Währungen, Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Indizes, Anleihen und Rohstoffe. Mit einer Mindesteinzahlung von 10 USD und einem maximalen Hebel von bis zu 1:30 (abhängig von den regulatorischen Beschränkungen) ist dieser Broker sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Händler zugänglich. ActivTrades-Kunden sind im Rahmen des Investor Compensation Scheme (ICS) bis zu einem Höchstbetrag von 25.000 EUR gegen Brokerinsolvenz geschützt. Zusätzlich bietet ActivTrades eine Versicherung über den ICS-Limit hinaus, bis zu 1.000.000 EUR.

Handelsplattformen

Zum Handel bietet ActivTrades mehrere moderne und benutzerfreundliche Plattformen an. Dazu gehören MT4, MT5, ActivTrader und TradingView. Diese Plattformen sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, schnelle Auftragsausführung und umfangreiche Optionen für die technische Analyse. Händler haben Zugang zu fortschrittlichen Charting-Tools, Indikatoren und anderen Funktionen.

Der Broker bietet umfangreiche Optionen im sozialen Handel, einschließlich sozialer Handelsfunktionen. Diese Funktion ermöglicht es Händlern, die Handelsstrategien anderer zu folgen und zu kopieren. Zusätzlich haben Händler Zugang zu fortschrittlichen Tools wie Autochartist und dem Smartforecast-Indikator, die die Marktanalyse und die Identifizierung von Handelsmöglichkeiten erleichtern. Für die Erstellung automatisierter Handelsstrategien ohne Programmierkenntnisse steht das Molanis-Tool zur Verfügung.

Der Broker ermöglicht auch Hedging, Scalping und unterstützt automatisierte Handelssysteme (ATS). Weitere Vorteile sind segregierte Bankkonten, ein virtueller privater Server (VPS) und islamische Konten für Händler, die das Scharia-Gesetz einhalten. Regelmäßige Webinare, die von überall aus verfügbar sind, bieten Händlern die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzubilden und ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern.

Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten + Gebühren

ActivTrades unterstützt eine breite Palette von Methoden für Einzahlungen und Auszahlungen, um Flexibilität und Komfort für Händler weltweit zu gewährleisten. Unterstützte Methoden umfassen Kryptowährungen, Banküberweisungen, Skrill, Neteller, Kredit- und Debitkarten sowie AstroPay. Diese Optionen ermöglichen es Händlern, ihre Gelder einfach und schnell zu verwalten.

Spreads sind die Hauptgebühr für diesen Broker. Der Unterschied zwischen dem Geld- und dem Briefkurs wird als Spread bezeichnet. Bei ActivTrades variieren die Spreads je nach gehandeltem Instrument. Swap-Gebühren sind ein weiterer Kostenfaktor, den Händler berücksichtigen müssen, wenn sie Positionen über Nacht halten. Ein Swap, oder Übernachtgebühr, ist eine Übernachtzinsgebühr, die Händler zahlen müssen, wenn sie eine Position über Nacht halten.

Der Kundensupport ist über Telefon, Chat, E-Mail und Fax verfügbar. Mehrsprachiger Support umfasst Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch, Ungarisch, Niederländisch und Bulgarisch.

Fazit

ActivTrades positioniert sich als regulierter STP-Broker mit niedrigen Spreads und schneller Auftragsausführung. Umfangreiche Optionen im sozialen Handel, fortschrittliche Analysetools und flexible Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten machen diesen Broker zu einer attraktiven Wahl für Händler aller Stufen. Mit einer langen Geschichte und einer starken regulatorischen Basis ist ActivTrades ein zuverlässiger Partner für alle, die einen vertrauenswürdigen Broker suchen.

Risikowarnung 60% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.
Grundlegende Informationen
Regulierungen (Vereinigtes Königreich) (EU)
Anzahl der CFD-Assetklassen 4
Typ des Brokers MM
Kundendienst Telefon Post Chat
Anzahlung von 10 EUR/USD
Spreads 0.72 EUR/USD * Der Spread datiert vom 02.01.2024 12:00, der Spreadbetrag kann sich ändern.
Echte Aktien und ETFs
Plattformen MetaTrader 4 (MT4) Desktop-Plattform Internet-Plattform MetaTrader 5 (MT5)
Instrumente CFD Kommoditäten, Forex, ETF, Indizes
Eingerichtet 2001
Standorte 1 Thomas More Square London, E1W 1YN, United Kingdom
Phone +44 (0) 207 6500 567
E-mail englishdesk@activtrades.com
Länder Vereinigtes Königreich

Vergleich(e)